Fahrzeugübergabe des JF-Fahrzeuges

von Jan Lorenz

Ab sofort besitzen wir wieder ein eigenes Fahrzeug für die Jugendfeuerwehr. Am 30.08.2013 wurde uns das Fahrzeug offiziell vom Bürgermeister Reimer Borschers im Namen der vier Gemeinden Eddelak, Averlak, Dingen und St. Michaelisdonn und natürlich auch im Namen der Sponsoren übergeben.

Das Fahrzeug Opel Vivaro Combi L2H1 ist mit neun Sitzen, viel Stauraum für unser Equipment und für Zeltlager Zubehör und einer Sondersignalanlage (Blaulicht und Martinshorn) ausgestattet außerdem ist das Fahrzeug feuerrot lackiert. Das Fahrzeug ist mit Werbung der Sponsoren-Firmen beklebt.

Bei der Übergabe durften wir die Wehrführer und Amtswehrführung und natürlich unsere Sponsoren begrüßen. Nach der Übergabe gab es für alle noch Gegrilltes und Salate die von den Jugendlichen mitgebracht wurden.

Insgesamt haben sich ca. 20 Firmen bereiterklärt Sponsor zu sein. Sie sponserten gemeinsam über 8000€ . 28% des Fahrzeug bezahlten wir selbst mit Geldern die wir durch unsere jährlichen Spendensammlungen “Jugendfeuerwehr sammelt für Jugendfeuerwehr” gespendet bekamen dafür möchten wir uns auch noch einmal bei der Bevölkerung bedanken.

Wir möchten uns noch einmal bei unseren Sponsoren bedanken:

  • Auto Technik Dingen
  • Autohaus Opel Rau ( Beschaffung des Fahrzeugs )
  • Baufachmarkt Profi Lützen
  • Bauunternehmen Lau
  • BMS – Baugesellschaft Mohr
  • Elektrofachgeschäft Feichtenschlager
  • Fahrzeuglackierung, Werbetechnik Wrigge ( Beklebung des Fahrzeugs )
  • Fliesenleger Tim Wilkens
  • Gemeindewerke St.Michel
  • Gerüstbau Unteutsch
  • Haustechnik WES Gruppe
  • Holzbau Wittrock
  • KFZ Betrieb Heller & Soltau
  • Küchentraumplus Lützen
  • Land- und KFZ-Technik Möller
  • Maler Osnabie
  • Stahl- und Maschinenbau Karl Wrede
  • Taxi Bielenberg
  • Tischlerei Grothusen
  • Tischlerei Ralf Schweitzer

 

  • Gemeinde Averlak
  • Gemeinde Eddelak
  • Gemeinde Dingen
  • Gemeinde St.Michaelidsonn